Hieram Kant (ich bin fertig und ihr?)

Nach unten

Hieram Kant (ich bin fertig und ihr?)

Beitrag  Hieram am Fr Mai 06, 2011 4:13 pm

"Sag mir, der du mich trägst, Wind unter meinen Flügeln. Wann werde ich die Wahrheit finden? Wann werde ich erfahren was der Sinn meines Lebens ist? Wann werde ich endlich frei sein von den Ketten der Vergangenheit? Wann werde ich endlich ein wahrer Mensch?"



†Allgemeines†
Hallo werter Leser, mein Name ist eigentlich nicht von Bedeutung, er ist etwas für Freunde, ich habe keine also brauch ich doch auch keinen. Wenn du aber wirklich einen brauchst um mich zu verstehen oder kennenzulernen, dann darfst du mich Hieram Kant nennen. Ich bin sechsundzwanzig Jahre alt sehe aber, wird mir oft gesagt wie Anfang zwanzig aus. Einen Beruf habe ich nicht wirklich da Pirat zu sein etwas für Menschen ist, die gerne dem Bösen fröhnen und der Marine dabei helfen Kleinkriminelle zu jagen ist ebenfalls nicht mein Ding. Eigentlich suche ich nach einer Berufung, nach etwas dass mich ausfüllt weshalb ich wohl sagen kann ich bin Suchender, ein Vagabund.

†Persönlichkeit†
Meine Persönlichkeit zu erklären würde nicht nur Seiten sondern Bücher füllen denke ich. Mann kann mein Wesen nicht so niederschreiben wie die Wesen aus den Bilderbüchern. Nein mein Wesen muss man nicht kennen oder verstehen man muss es spüren, den Zauber der von mir ausgeht selbst erfahren. Ich bin Hieram und eigentlich ein schweigsamer nachdenklicher junger Mann. Selten sage ich etwas doch wenn, sind meine Kommentare einzuteilen als weise aber auch bissig. Ich verabscheue Gewalt in jeglicher Form was aber nicht heisst das ich nicht mit Waffen umgehen kann. Ich bin der Typ von Mann welcher gerne von Frauen umgeben ist und das eine oder andere Schäferstündchen nimmt. Ich schlafe nur alleine wenn ich es wirklich will. Ich versuche auch kaum etwas von mir preiszugeben, denn so bleibe ich geheimnissvoll. Unnötig zu sagen ich würde für eine Frau fast alles tun. Ich liebe meine Freiheit und benutze gern jeden Weg mir diese auch zu erhalten. Nichts ist schlimmer als unbeweglich zu sein. Wer so frei ist wie ich der kann sich auch auf niemanden verlassen und das führt dazu dass ich oft sehr traurig bin. Es fängt an mit Panikattacken das mein Adrinalin in den Körper pumpt und mir erstaunliche Fähigkeiten gibt. Allerdings kann ich in diesem Zustand nicht zwischen Freund oder Feind unterscheiden. Als Ergebniss dessen, das ich mich nicht unter Kontrolle hatte forderte man ein Kopfgeld auf meine kopf welches momentan bei 250. Millionen Berry steht. Für die Jäger sowie die Marine bin ich stets ein gefundenes Fressen das ihnen hilft im rang aufzusteigen oder Geld zu machen. Für Piraten bin ich stattdessen eine interessante Partie die man gerne in Ihrer Bande aufnehmen möchte. Bisher hat aber noch keiner überzeigt dass er es wert wäre beizutreten. Aber eigentlich interessiert mich das alles aber nicht wirklich. Ich werde weiterleben bis mir einer das Schwert aus meinen Händen reisst. Bis dahin gilt nur eins für mich: Am Leben bleiben!

†Aussehen & Fähigkeiten †
Doch wie sieht dieser Verrückte überhaupt aus? Eigentlich eine leichte Frage und natürlich will ich euch nicht auf die Folter spannen. Ich trage mein braunes Haar lang. Stest darauf achtend den Pony übers Auge gelegt zu haben. Mein freies Auge schaut daraufhin immer geradewegs in die Welt hinaus. Um den Hals trage ich die silberne Halskette meines Vaters die sogleich auch ein Fluch ist. Ob du es mir nun glaubst oder nicht aber manchmal behindert sie mich. Ich muss meine Familie Loyalität zollen ob ich es nun will oder nicht. Von meiner Hüfte bis hoch zum Hals schlängelt sich quer über die Brust ein goldener Drache welcher meinen Willen nach der Wahrheit symbolisiert. Und was trägt Hieram? Ganz einfach: Der Oberkörper ist meistens nackt oder wird in lederjacken gehüllt. Es fühlt sich klasse an wenn kaltes Leder meine Haut berrührt. Annsonsten schwarze Hosen gepaart mit ebenso dunklen Cowboystiefeln. In Bezug auf meine Kräfte bin ich nicht umsonst verschiegen wie ein verbotenes Buch. In dieser Welt gibt es Wesen die schmerzhaft erfahren haben was es heisst Schmerzen am eigenen Leib zu erfahren. Ich bin der einzigste meiner art, ich bin der Besitzer der Panthera-Fruit. Sie gehört eindeutig in die Gattung Zoan. Eigentlich sollte man sich schon vorstellen was sie drauf hat aber bitte ich kann es auch erklären. Die Auserwählten die diese seltene Frucht essen werden für den Rest ihres Lebens in der Lage sein, zwischen Mensch, Panther und Panthermensch zu wechseln (erfunden). Meine Waffe trage ich schon mit mir rum seit ich 16 bin. Es ist ein Zweihänderschwert mit breiter Klinge namens "Rebellenzorn". Die Klinge besteht aus rotem Rubin während der Griff der Waffe aus Elfenbein besteht. In die Klinge eingraviert ist der Name Ashura. nach meinem Vorfahr dem heiligen Mönch Ashurata Kawara. Nur im Umgang mit dieser Art von Waffe bin ich geübt was wohl dazuführt dass ich mit Schusswaffen z.b. sehr unbegabt bin. Das führte in der Vergangenheit schon öfters dazu dass ich mich selbst verletzte als ich versuchte damit umzugehen. Nur in Gefahrensituation bin ich in der Lage sie einigermassen zu führen. Das letzte von dem ich euch erzählen kann ist mein Traum. Für euch mag er nicht so toll klingen aber für mich bedeutet er alles. Mein Traum ist es eine Fähigkeit zu bekommen: Mit ungetrübtem Blick die Wahrheit hinter der Welt zu sehen.

†Sonstiges†
Es gibt nur noch zu sagen dass ich jedem der meine Ruhe ohne guten Grund stört die Hölle bereiten werde. Ebenso haben Leute die in meiner Vergangenheit bohren schlechte Karten. Annsonsten bin ich gerne für neues bereit. Ich bin wirklich kein schlechter Kerl aber was muss das muss. nUn los sucht mich doch!

†Prägende Ereignisse†
Das einzigste was mich geprägt hat war das Training mit meinem Vater. Er starb bei dem Training mit mir. Seit jeher galt in unser Familie das Initationsritual, das der Sohn den vater überteffen muss um den Platz einzunehmen. Obwohl er starb und ich meinen Platz als Oberhaupt der Familie einnahm verfolgt er mich in meinen Träumen. Gott mach das es auffhört. Ich werde es erdulden müssen bis ich einen Sohn habe und ihn heranziehe.

†Schreibprobe†
Es war dunkel, stickig und heiss. Die Kammer des tributes. Der Ort meiner Geburt. "VATER ICH HASSE DICH" war das einzigste was ich hervorbrachte. Ich hasste ihn wirklich sehr. DIeser Kerl dem Achtung und Respekt fremd waren haate an seinem eigenen Sohn die Grenzen der menschlichkeit versiucht zu ergründen. Gott wie ich ihn hasste. Vielleicht ist es gar nicht so verwunderlich dass ich dachte sein tod würde mich befreien. welch irrsinn alleine wissen wird mich von diesem Fluch und seinen Alpträumen befreien. Ich wachte aus meinen schweiss treibenden Träumen auf.

Hieram sah sich um. Er erkannte das Kraft alleine ihn nicht weiterbringen würde. was hier wichtig war nur eins. Er musste wissen anhäufen. Er befand sich an Bord der Dorthless, seinem eigenen kleinen schiff. Klein konnte man es zwar nicht nennen aber es gab auch weit aus mächtigere. Er seufzte, liess sich an die wand lehnen und schloss die augen. Erinenrungen die ihn versuchten zu zerstören dass war der wahre fluch der Kants.
__________
WER IST DAS AUF DEM AVATAR?:
Squall Leonheart aus Final Fantasy 8

Hieram

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 06.05.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hieram Kant (ich bin fertig und ihr?)

Beitrag  Hieram am Mo Mai 09, 2011 5:51 pm

Update^^ bitte um bearbeitung und statements ;P

Hieram

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 06.05.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hieram Kant (ich bin fertig und ihr?)

Beitrag  B. Rox am Di Mai 10, 2011 11:02 pm

erstmal, entschuldige für die späte antwort.

zum anderen, wir haben eigentlich eine steckivorlage mit den einzelnen stichpunkten^^
dann wäre noch zu sagen, dass mir der stecki bei drüberlesen recht gut gefallen hat und ich eig. nicht zu bemängeln hab.

LEIDER: Kann ich den stecki nicht annehmen, weil ich nicht die befugniss habe UND

der Admin und der Rest, wie mir scheint, leider nicht mehr kommen.
Jedoch hoffe ich, dass sich das vielleicht ändert.
Aber es hat mir sehr gefreut, dass du dich angemeldet hast.
Warum das Admin-Team nicht mehr kommt (von heute auf morgen und ohne abmeldung) weiß ich nicht.
Ich bitte vielmals um verzeihung.

______________________
"Labern" - //Denken, obwohl das eher selten der Fall ist// - handeln und beschreiben - NPC
avatar
B. Rox

Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 05.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hieram Kant (ich bin fertig und ihr?)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten